Die Asylbrücke lanciert verschiedenste Projekte mit verschiedenen Migrations- und Integrationsvereinen aus dem Kanton Zug und dem Kanton Luzern. Dies bietet die Möglichkeit zu einer stärkeren interkantonalen Vernetzung und Koordination. Auch in Zukunft möchten wir diese interregionale Zusammenarbeit weiter fördern und ausbauen.

Nebst der Projektarbeit haben Schulen, Vereine, Institutionen usw. die Möglichkeit, sich durch uns über die Situation der Asylsuchenden informieren zu lassen. Der Rahmen (Vortrag oder Workshop) wird auf die Bedürfnisse der Anfragenden abgestimmt. Wir unterstützen Sie auch bei einer öffentlichen Veranstaltung oder Aktion im Bereich des Asylwesens mit unserer Erfahrung und Wissen.

Rupan Sivaganesan
Telefon 079 911 22 22